2008 – 2012

Unternehmerinnen branchenbuch

Jedes zweite Jahr brachte dann eine Arbeitsgruppe in wechselnden Besetzungen eine neue Ausgabe heraus.

Weil es doch immer wieder zu Missverständnissen kam: Nein, natürlich sollen da auch Männer reingucken!!!!!!! haben wir mit der Ausgabe 2011/12 den Namen geändert. Nun ist es klarer: Unternehmerinnen (oder Freiberuflerinnen oder selbstständige Frauen) inserieren, und ALLE lesen, informieren sich, engagieren diese Frauen für ihre Aufträge.